Herbstwanderung- es war wieder schön

Nach dem unsere Herbstwanderung 2011 so verregnet war, hatten wir am Sonntag den13.10. , laut Wetterbericht, einen wunderschönen Herbsttag zu erwarten.
So war es dann auch. Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns an der Feuerwehr und wanderten los. Wir hatten uns den weg über die Schulstraße in die Massenei ausgesucht. Am Popeldammteich, welcher am Waldrand liegt machten wir die erste Pause. Die nächste Etappe ging zum großen Stern in Mitten der Massenei, wo das Mittagessen wartete. Da der Geruch von Pilzen in der Luft lag wurde der weg zum großen Stern von einigen verlassen um Pilze zu suchen. Die Ausbeute konnte sich sehen lassen. Nach einer Portion Kesselgulasch für jeden, starteten wir auf die 3. Etappe Richtung Frankenthal. Nach einer kurzen Pause an der „grünen Bank“ und etwa 2km Marsch kamen wir an der Feuerwehr in Frankenthal an, wo wir von Kamerad Winkler erwartet wurden. Auf diesem Wege bedanken wir uns bei Kamerad Winkler für die Pausenversorgung.
Die letzte Etappe ging dann wieder in unsere Feuerwehr zurück,wo wir noch den Film vom 90. Jubiläum schauten.